Cafe Fairblüffung: Glas Mineralwasser

Wien, bewölkt, 5°, Landstrasse Hauptstrasse.

Ich spaziere mir meiner Mutter, die gerade zu Besuch aus Frankfurt bei mir ist, die Strasse entlang, als sie ein kleines aber gemütliches Cafe entdeckt, wo sie unbedingt reingehn will. Zunächst wehre ich mich, da ich sie in ein schickes, grosses, nicht weit entferntes Cafe Haus führen will, damit sie einen echten Wiener Melange trinken kann.

Aber wie Mütter so sind …… gehn wir dann doch rein. :(

IQ Cafe – wir sind anders ( der Slogan) – nachdem ich den Slogan gelesen hatte, konnte ich mich ein bisschen entspannen. Als mir jedoch der Kellner einen Verlängerten Braunen brachte und meiner Mutter einen Cappuchino (soviel zum Wiener Melange) war ich doch ein wenig überrascht.

Meine Mutter war in ihrer Erwartungshaltung übertroffen worden - und somit FAIRBLÜFFT.

Denn…..jeder von uns bekam ein Glas Mineralwasser – Ja Mineralwasser (natürlich kostenlos), kein normales Glas Wasser, was in Frankfurt, so wie ich das bemerkt habe, bereits Fairblüffung genug wäre. Einen kleinen Keks (das ist ja fast schon normal) und im Mineralwasser war eine kleine Himbeere ( Ideen muss man haben). Das sah nicht nur besser aus, es schmeckte auch besser und erfrischender.

Am Nebentisch war eine Frau im Rollstuhl, denn der Eingang zum Cafe, war ohne Treppen oder sonstige Hindernisse, somit auch für Rollstuhlfahrer sehr gut geeignet.  Einziger Minuspunkt, die Toilette war im 1. Stock :( Was mich wieder auf eine neue Idee brachte, diese zu einem späteren Zeitpunkt …..

“An alle Verkäufer, Dienstleister, Marketing Berater, KMU´s, EPU´s und all anderen:”

Setzt euch doch mal 5min hin, und überlegt wie ihr eure Kunden am besten beeindrucken könnt oder noch besser FAIRBLÜFFEN!

PS: Wenn ihr keine Ideen habt, fragt einfach mich :)

Hinterlasse eine Antwort